Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Nicht das Heilige ist wahr, sondern das Wahre (ist) heilig!

17. März

Wir Heutigen sehen – zumeist ohne es zu ahnen – die Welt und uns selbst mit den Augen Ludwig Feuerbachs (1804 – 1872). Das wollen wir uns bewusst machen, indem wir diesem (fast) vergessenen Denker nachspüren. Er war in der Geschichte der Religionsphilosophie einer der bedeutendsten und folgenreichsten Denker. Die Spurensuche wird interessant werden.

Termin: Sa. 17.03.2018, 10:30 – 16:00 Uhr Gebühr: € 30 (Arbeitslose, Schüler, Auszubildende und Studenten zahlen nichts.) Referent: Prof. Dr. Jürgen Hardeck

Details

Datum:
17. März

Veranstaltungsort

Marienberger Seminare
Zinhainer Weg 44
Bad Marienberg, 56470

Veranstalter

Heinrich Böll Stiftung Rheinland-Pfalz  
Telefon:
02661 6702