Neue Wege digital und analog! Den Wandel im ländlichen Raum aktiv gestalten – Internationale Infrastrukturtagung 2020 und 41. Bundestagung der DLKG, 13. – 15. Mai 2020 in Wiesbaden

Die Digitalisierung ist für die ländlichen Räume ein essentieller Veränderungstreiber. Wie kann die digitale Transformation als Chance für neue Wege der Landentwicklung genutzt werden? Die Deutsche Landeskulturgesellschaft (DLKG) wird sich dieser Frage in einer Kooperationsveranstaltung mit dem BMEL und weiteren Partnern stellen.

Anmeldung und Programm: http://www.dlkg.de/bundestagung2020.html

Categories: EDL News