Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Caring Communities

30. Oktober 2015 10:30 - 31. Oktober 2015 14:30

Die meisten älteren Menschen wünschen sich, möglichst lange in ihrem angestammten örtlichen Umfeld zu bleiben. Immer öfter werden in diesem Zusammenhang die „Sorgenden Gemeinschaften“ oder „Caring Communities“ als möglicher Lösungsansatz genannt, in denen sich Nachbarn, Freunde, Familienangehörige – z. T. mit professioneller Unterstützung – umeinander kümmern.

Wir wollen im Rahmen unserer Tagung fragen, wie es gelingen kann, eine solche Gemeinschaft zu initiieren, welche Voraussetzungen dafür erfüllt sein müssen, welche Akteure eingebunden werden können und sollen, wie diese Akteure koordiniert werden und wie Kommunen, Kirchen und Dienstleister unterstützend zusammenarbeiten können. Daneben wollen wir darüber sprechen, welche Rollenerwartungen insbesondere an Frauen (und Männer) gerichtet werden und welche Erfahrungen es in der Praxis gibt. Den Anstoß für unsere Tagung gab u. a. der demnächst erscheinende 7. Altenbericht der Bundesregierung mit dem Thema „Sorge und Mitverantwortung in der Kommune“.

Wir möchten Sie als haupt- oder ehrenamtliche Akteure in Kommunen, Kirchen, Regionalentwicklung, Gemeindearbeit, Landfrauenverbänden, Sozialverbänden, ambulanten Pflegediensten, Seniorenverbänden und als interessierte Privatpersonen herzlich einladen, unsere Tagung zu besuchen, mit uns zu diskutieren und nach Antworten zu suchen.

Detaillierte Informationen erhalten Sie im Tagungsflyer.

Details

Beginn:
30. Oktober 2015 10:30
Ende:
31. Oktober 2015 14:30

Veranstaltungsort

Evangelische Landjugendakademie Altenkirchen
Dieperzbergweg 13-17
Altenkirchen, Rheinland-Pfalz 57610 Deutschland
Telefon:
02681-9616-0
Webseite:
www.lja.de

Veranstalter

Evangelische Landjugendakamdemie Altenkirchen
Telefon:
02681-9516-0
Webseite:
www.lja.de