Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Unser tägliches Brot gib uns heute – Fachtag zur gleichnamigen EKD-Studie

30. Oktober 2015 9:30 - 16:30

Es werden genügend Nahrungsmittel produziert – aber ein Drittel bis die Hälfte landet nie in einem Magen, sondern vor allem im Müll. Wir wissen um die Gefährdung unserer Umwelt, von Wasser, Luft und Boden weltweit. Den Klimawandel noch aufzuhalten, das 2%-Ziel noch zu erreichen, erscheint immer schwieriger. Was für eine Welt hinterlassen wir unseren Kindern?

Die Agrar- und Ernährungswirtschaft hat eine Schlüsselfunktion in beiden Bereichen: Nahrungsmittelproduktion und Erhaltung bzw. Gefährdung unserer Umwelt. Wie soll und kann sie auf die weltweiten Herausforderungen reagieren?

„Business as usual is not an option“ – „Weiter so!” ist keine vernünftige Option – zu diesem Ergebnis kommt der Weltagrarbericht (IAASTD) schon 2008. Aber wie sehen die Alternativen aus?

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Tagungsflyer.

Details

Datum:
30. Oktober 2015
Zeit:
9:30 - 16:30

Veranstaltungsort

Akademie des Sports (LandesSportBund)
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10
Hannover, 30169 Deutschland

Veranstalter

Kirchlicher Dienst auf dem Lande Umwelt und Klimaschutz im Haus kirchlicher Dienste der der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers
Telefon:
0511 1241-527
Webseite:
www.kirche-landwirtschaft.de